WDR-Radiobeitrag über die Geschichte des BAföGs

20.09.2019
Kategorie: Allgemein, Soziales & Beratung, Finanzen, Meldungen

BAföG ist für viele Schüler/-innen und Studierende aus einkommensschwachen Elternhäusern ein Segen. Und meist wird die Einführung des BAföGs mit der sozialliberalen Koalition verbunden. Unter Bundeskanzler Willy Brandt werden viele innenpolitische Reformen beschlossen. Aber die Idee des BAföGs ist älter. Die Große Koalition in den 1960er Jahren hat es bereits auf der Tagesordnung. Am 19.09.1969 wird das Schülerbafög eingeführt. Für die da schon geplante Unterstützung der Studierenden steht noch nicht genügend Geld im Haushalt zur Verfügung. Die kommt dann später - mit Willy Brandt. Den Radiobeitrag des WDR finden Sie unter https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/zeitzeichen/bafoeg-104.html.