Stellenausschreibung: Leiterin/Leiter der Kindertageseinrichtung

Das Studentenwerk ist als Anstalt des öffentlichen Rechts zuständig für die wirtschaftliche und soziale Betreuung von über 15.000 Studierenden der TU Chemnitz und der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Diese Aufgabe umfasst die Geschäftsfelder Hochschulgastronomie, Wohnen, Studienfinanzierung sowie die Sozialen Dienste und wird von ca. 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wahrgenommen.

Für unsere neu zu eröffnende Kindertageseinrichtung suchen wir zum 1. Mai 2018 eine/einen

Leiterin/Leiter der Einrichtung
Arbeitszeit 40 Wochenstunden,
zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option zur Übernahme.

In der neuen Kindertageseinrichtung können bis zu 100 Kinder vom Säuglingsalter ab 9 Wochen bis zur Schulpflicht betreut werden. Unser pädagogisches Konzept orientiert sich an den Prinzipien der Reggio-Pädagogik mit der Zielstellung einer vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung, ergänzt durch eine ganzheitlich betrachtete Familienbildung.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Gestaltung und (Weiter-)Entwicklung des Leistungsangebots und des pädagogischen Konzeptes
  • eine unterstützende und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Kindern, Eltern und Mitarbeitern in einem hochschulnahen Umfeld
  • Mitarbeiterführung und Qualitätsentwicklung in der Einrichtung
  • Kooperationen mit universitären und außeruniversitären Partnern sowie die Mitwirkung in Gremien und Arbeitsgruppen, die Einrichtung betreffend
  • Vertretung des Trägers nach außen und innen


Wir erwarten

  • einen Abschluss als staatlich anerkannten Sozialpädagogen (m/w) oder einen vergleichbaren, anerkannten Abschluss nach § 2 Absatz 2 der Sächsischen Qualifikations- und Fortbildungsverordnung pädagogischer Fachkräfte
  • Berufserfahrung in der Kindertagesbetreuung und erste Führungserfahrung in einer Einrichtung
  • Kenntnisse in der Reggiopädagogik bzw. den Wunsch in diesem Feld zu arbeiten
  • die Fähigkeit betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen mit der pädagogischen Arbeit in Einklang zu bringen
  • fundierte Kenntnisse im Bereich des Sächsischen Kindertagesstättengesetzes, des Sächsischen Bildungsplanes und des SGB VIII
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache wären wünschenswert

Freuen Sie sich auf ein spannendes Arbeitsumfeld und profitieren Sie von umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L mit den entsprechenden Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jobticket, Betriebliche Altersversorgung).

Interessiert?

Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bitte bis 9. März 2018 schriftlich an:

Studentenwerk Chemnitz-Zwickau
Sachgebiet Personalangelegenheiten
Frau Friedemann -persönlich-
Postfach 10 32
09010 Chemnitz

Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau bietet allen Bewerberinnen und Bewerbern die gleichen Chancen. Bewerbungen von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!