Stellenausschreibung: Assistenzkoch (m/w)

Das Studentenwerk ist als Anstalt des öffentlichen Rechts zuständig für die wirtschaftliche und soziale Be- treuung von über 15.000 Studierenden der TU Chemnitz und der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Diese Aufgabe umfasst die Geschäftsfelder Hochschulgastronomie, Wohnen, Ausbildungsförderung sowie die sozialen Dienste einschließlich Kinderbetreuung in unserer eigenen Kindertagesstätte und wird von ca. 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wahrgenommen.

Zur Verstärkung unseres Teams in den Mensen und Cafeterien in Zwickau ist zum nächstmöglichen Zeit- punkt die Stelle

Assistenzkoch (m/w)

mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden neu zu besetzen. Es handelt sich um eine zunächst auf ein Jahr befristet Stelle mit der Option auf Übernahme.

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

  • Vor- und Zubereitung von warmen und kalten Vorspeisen, Snacks und Hauptgerichten nach Rezeptur- vorgaben bzw. in Abstimmung mit dem verantwortlichen Küchenpersona
  • Nachproduktion von Speisen in Abstimmung mit dem verantwortlichen Küchenpersonal
  • Arbeiten im Front-Cooking-Bereich
  • Zuarbeit bei der Angebots- und Speiseplangestaltung
  • Übernahme allgemeiner Küchen- und Servicearbeiten
  • Mithilfe bei der Herstellung von Menüs sowie kalten und warmen Büfetts
  • Übernahme der Servicebetreuung im Cateringbereich
  • Eigenverantwortliches Arbeiten an Verkaufsständen einschließlich Kassieren
  • Allgemeine Reinigungsarbeiten im Produktionsbereich

Wir erwarten

    • Begeisterung und Leidenschaft für das Kochen und die Arbeit in einer Großküche mit individuellen Ge- staltungsmöglichkeiten
    • wünschenswert ist eine abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin bzw. einschlägige Erfahrungen im Küchenbereich
    • pünktliches, zuverlässiges sowie kundenfreundliches Auftreten, auch in Stresssituationen
    • serviceorientierte Arbeitsbereitschaft
    • flexibler Arbeitseinsatz, z.T. auch abends, an Wochenenden und Feiertagen
    • Regel-Arbeitszeit Mo - Fr zwischen 06:00 Uhr und 15:00 Uhr
    • allgemeine Kenntnisse zu den Hygienevorschriften und den lebensmittelrechtlichen Grundlagen

    Diese Tätigkeit erfordert eine kunden- und leistungsorientierte sowie selbständige Arbeitsweise. Weiterhin erwarten wir von den Bewerbern Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Die Vergütung erfolgt in der Entgeltgruppe 3 (= je nach einschlägiger Berufserfahrung zwischen 12,39 EUR und 13,96 EUR brutto pro Stunde) nach TV-L mit den entsprechenden Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Jobticket).

    Interessiert?

    Dann senden Sie bitte bis zum 28. September 2018 Ihre ausführliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen schriftlich an:

    Studentenwerk Chemnitz-Zwickau
    Sachgebiet Personalangelegenheiten
    Frau Friedemann -persönlich-
    Postfach 10 32
    09010 Chemnitz

    Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau bietet allen Bewerberinnen und Bewerbern die gleichen Chancen. Bewerbungen von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind er- wünscht.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!