Stellenausschreibung: Erzieher/innen

 

Das Studentenwerk ist als Anstalt des öffentlichen Rechts zuständig für die wirtschaftliche und soziale Betreuung von über 15.000 Studierenden der TU Chemnitz und der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Diese Aufgabe umfasst die Geschäftsfelder Hochschulgastronomie, Wohnen, Ausbildungsförderung sowie die sozialen Dienste und wird von ca. 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wahrgenommen.

Zum Aufbau eines Teams in unserer neu entstehenden Kindertagesstätte suchen wir ab 1. Juni 2018 sowie für verschiedene spätere Termine

 

mehrere Erzieher/innen (m/w)

Arbeitszeit mindestens 30 Wochenstunden,

zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option zur Übernahme.

In der neuen Kindertagesstätte können bis zu 100 Kinder vom Säuglingsalter ab 9 Wochen bis zur Schulpflicht betreut werden. Unser pädagogisches Konzept orientiert sich an den Prinzipien der Reggio-Pädagogik und der Zielstellung einer vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung ergänzt durch eine ganzheitlich betrachtete Familienbildung.

 

Ihre wesentlichen Aufgabenschwerpunkte liegen dabei in folgenden Bereichen:

  • Planung und Durchführung der Erziehungs- und Bildungsarbeit in den Gruppen 
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Eigenverantwortliche Organisation des Tagesablaufes und der pädagogischen Arbeit
  • Partizipatorische Elternarbeit
  • Zusammenarbeit im Team

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder einen vergleichbaren, anerkannten Abschluss nach § 1 Absatz 1 der Sächsischen Qualifikations- und Fortbildungsverordnung pädagogischer Fachkräfte und Kenntnisse im Bereich des Sächsischen Kindertagesstättengesetzes und des Sächsischen Bildungsplanes
  • Erfahrungen und Fachkompetenz in der Arbeit mit Kindern vor allem im Krippenalter
  • einen unterstützenden und wertschätzenden Umgang mit Kindern
  • Teamorientierung, Offenheit und Engagement
  • zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit
  • Interesse an Kindern aller Nationen und idealerweise Englischkenntnisse

 

Wir bieten

Eine Position, die ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative erfordert aber viele Gestaltungsmöglichkeiten bereit hält. Freuen Sie sich auf die Möglichkeit, die Einrichtung in einem universitären Umfeld mit aufzubauen und profitieren Sie von unserem umfangreichen Weiterbildungsprogramm, tarifgerechter Entlohnung und den entsprechenden Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Interessiert?

Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bitte bis 9. März 2018 schriftlich an:

Studentenwerk Chemnitz-Zwickau
Sachgebiet Personalangelegenheiten
Frau Friedemann -persönlich-
Postfach 10 32
09010 Chemnitz

Schwerbehinderte und gleichgestellte beeinträchtigte Personen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!