Stellenausschreibung: Sozialberater (m/w/d)

Das Studentenwerk ist als Anstalt des öffentlichen Rechts zuständig für die wirtschaftliche und soziale Betreuung von über 15.000 Studierenden der TU Chemnitz und der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Diese Aufgabe umfasst die Geschäftsfelder Hochschulgastronomie, Wohnen, Ausbildungsförderung sowie die sozialen Dienste einschließlich Kinderbetreuung in unserer eigenen Kindertagesstätte und wird von ca. 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wahrgenommen.

Für die Sozialberatung und aufsuchende Sozialarbeit suchen wir ab Oktober 2019 für die Studierenden der Westsächsischen Hochschule Zwickau einen

einen Sozialberater (m/w/d)

Arbeitszeit 25 Wochenstunden, zunächst befristet bis 30.06.2020)

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

  •  Sozialberatung als Unterstützung bei der Bewältigung von Problemen im Alltag und im Studium; insbesondere in den Bereichen Hilfe zum Studienabschluss, Studieren mit Kind, Studieren mit Behinderung und chronischer Krankheit und Studienfinanzierung
  •  Hilfe zur Selbsthilfe unter Anwendung von Gesetzen und Regelungen u. a. in den Bereichen Sozialversicherungs-, Arbeits- und Ausländerrecht, Wohn- und Kindergeld, Sozialhilfe etc.
  •  Konzeption und Umsetzung weiterer sozialer Dienstleistungen nach Bedarf sowie Präventionsangebote
  •  bedarfsgerechter Ausbau und Pflege eines bestehenden Netzwerkes zwischen Hochschule, Studierenden, Studentenwerk, freien Trägern, Vereinen und Kooperationspartnern
  •  Sozialberatung ausländischer Studierender auf Grundlage von Gesetzen und Regelungen im Ausländerrecht und des Sozialgesetzbuches sowie die Förderung von Integration und Willkommenskultur am Hochschulort
  •  Organisation und Durchführung von studiennahen Veranstaltungen in Kooperation mit der WHZ, z.B. die Lange Nacht der aufgeschobenen Arbeiten


Wir erwarten:

ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im sozialen Bereich, sowie eine hohe Affinität zu interkulturellen Themen. Für diese anspruchsvolle Aufgabe suchen wir eine berufserfahrene, reflektierte Persönlichkeit mit Leistungsbereitschaft, Flexibilität sowie guten Kenntnissen von Hochschulstrukturen und -abläufen. Durch den Einsatz am Standort Zwickau ist eine selbständige und kommunikative Arbeitsweise notwendig. Die Präsenz an studentischen Treffpunkten zu studentischen Zeiten ist vereinzelt erforderlich, aber gut planbar. Kooperationsfähigkeit, Organisationstalent, Belastbarkeit sowie Verständnis für die Belange der Studierenden werden vorausgesetzt. Sichere EDV-Anwenderkenntnisse, Umgang mit neuen Medien und Kenntnisse der Dokumentation von Beratungsereignissen sind unerlässlich. Voraussetzung ist fließendes Englisch in Wort und Schrift.


Wir bieten:

Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem gut abgestimmten Team. Freuen Sie sich auf ein spannendes Arbeitsumfeld in einem sozialen  Dienstleistungsunternehmen und profitieren Sie von unserem Weiterbildungsprogramm, tarifgerechter Entlohnung, Jahressonderzahlung, Betrieblicher Altersversorgung sowie dem Jobticket.

 

Interessiert?

Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis 27.September 2019 schriftlich an:

Studentenwerk Chemnitz-Zwickau                             oder                     personal@swcz.de
Sachgebiet Personalangelegenheiten
Frau Friedemann -persönlich-
Postfach 10 32
09010 Chemnitz

 

Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau bietet allen Bewerberinnen und Bewerbern die gleichen Chancen. Bewerbungen von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!