Geschlossen

Ab Mittwoch, 18.03.2020 werden die Mensen und Cafeterien in Chemnitz und Zwickau ihren Betrieb bis auf Weiteres komplett einstellen.

Die wachsenden Risiken hinsichtlich einer Verbreitung des Corona-Virus in unseren Gemeinschaftseinrichtungen sowie die Entscheidungen der Hochschulen zur weitestgehenden Einstellung auch des Hochschulbetriebes lässt nur diese Entscheidung zu.

Wir bitten um Verständnis und hoffen damit der Krise wirksam entgegentreten zu können.

Änderungen zur Sachlage werden an dieser Stelle jeweils schnellstmöglich bekannt gegeben.

Ihre hochschulgastronomischen Einrichtungen der WHZ und der TU Chemnitz

Hochschulgastronomie: Gut essen in unseren Mensen und Cafeterien

Das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau betreibt an allen wichtigen Standorten der Technischen Universität Chemnitz und der Westsächsischen Hochschule Zwickau gastronomische Einrichtungen verschiedener Art.

Unsere Mensen, Cafeterien und kleineren Nebenbetriebe versorgen in erster Linie die Studierenden der beiden Hochschulstandorte. Sie stehen aber auch den Mitarbeitern und Gästen sämtlicher Hochschuleinrichtungen zur Verfügung.

Ein vielfältiges und jeweils auf den Standort abgestimmtes Angebot mit Frühstücks-, Mittags-, Zwischen- und teils auch Abendversorgung soll allen Gästen eine ausgewogene Ernährungsmöglichkeit bieten. Die Verpflegungsangebote sind dabei in weiten Teilen explizit auch dem studentischen Budget angepasst. Damit vollziehen wir einen bedeutenden Teil der indirekten Förderung der von uns betreuten Studierenden.