FAQs zur bargeldlosen Bezahlung

1. Voraussetzung zur Nutzung?

Um das bargeldlose Zahlungssystem in den Einrichtungen des Studentenwerkes Chemnitz-Zwickau nutzen zu können, benötigen Sie eine Chipkarte mit aktivierter Zahlungsfunktion. Diese erhalten Angehörige einer Hochschule direkt von dieser in Form eines Mitarbeiter- bzw. Studentenausweises. Alle anderen Personengruppen erhalten sie im Studentenwerk Chemnitz-Zwickau. Vor der erstmaligen Benutzung muss die Chipkarte an einem der Aufwerter initialisiert werden.

2. Wie funktioniert die "Initialisierung"?

1.) Legen Sie Ihre Karte auf den Kartenleser links oben am Aufwerter [Bild 1]

2.) Ist Ihre Karte noch nicht initalisiert, erhalten Sie im Display den Hinweis: "Ihre Karte ist für die Benutzung noch nicht freigeschaltet und muss initialisiert werden. Bitte stecken Sie die Karte ein." [Bild 2]

2.a) Entnehmen Sie nun Ihre Karte vom oberen Leser und führen Sie diese in den beleuchteten Einzugsschacht ein. [Bild 3]

2.b) Der Abschluss der Initialisierung wird im Display angezeigt [Bild 4] und die Karte zurückgegeben.

2.c) Sollte die Initialisierung Ihrer Karte mit der Fehlermeldung "Karte nicht bekannt/registriert (E19)" enden, konnte Ihre Karte vermutlich nicht eindeutig einer der oben genannten Preisgruppen zugeordnet werden. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an die Stellen, die unter dem Punkt "Wohin wende ich mich bei Fragen oder Problemen?" genannt werden.

3.) Ist Ihre Karte bereits initialisiert, stehen Ihnen die bekannten Funktionen zur Verfügung.

3. Wo finde ich die Aufwerter?

In Chemnitz:

  • Mensa Reichenhainer Straße 55 (2 Geräte im Erdgeschoss und 2 Stück im Obergeschoss)
  • Mensa Straße der Nationen (1 Gerät im Gang)
  • Reichenhainer Straße 70 (1 Gerät im Foyer des Turmbaus)

In Zwickau:

  • Mensa Scheffelberg (1 Gerät im Foyer)
  • Mensa Ring (1 Gerät im Eingangsbereich)
  • Lehrgebäude Scheffelstraße (1 Gerät)
  • Hochschulteil Reichenbach, Klinkhardtstr. 30 (1 Gerät vor dem Büro des Verwaltungsleiters)
  • Hochschulteil Schneeberg (1 Gerät im Hauptgebäude vor dem Dekanat)


4. Welche Preisgruppe gilt für mich

Preisgruppe Student:
immatrikulierte Studierende der Technischen Universität Chemnitz und der Westsächsischen Hochschule Zwickau sowie regulär immatrikulierte Studierende anderer Universitäten, die im Studentenwerk Chemnitz-Zwickau den Hochschulgastronomiebeitrag eingezahlt haben

Preisgruppe Mitarbeiter:
alle Bediensteten des Landes Sachsen (z. B. Mitarbeiter der Technischen Universität Chemnitz, der Westsächsischen Hochschule Zwickau, des Landesjugendamtes, SIB, Amtsgericht, Landesamt, etc.)

Preisgruppe Gast:
alle nicht zu den voran aufgeführten Personengruppen Gehörenden (z. B. Teilnehmer des Seniorenkollegs, Gasthörer, Mitarbeiter Fraunhofer, Teilnehmer an TUCed-Kursen, nicht direkt beim Land Sachsen angestellte Mitarbeiter)

5. Wohin wende ich mich bei Fragen oder Problemen?

Sollten Sie Fragen zur preislichen Eingruppierung Ihrer Chipkarte haben, wenden Sie sich bitte an Ihre kartenausgebende Stelle.

Den Verlauf Ihrer Buchungen können Sie selbst am Aufwerter mittels der Funktion "Karteninfo" nachvollziehen. Sollten sich daraus Fragen ergeben, wenden Sie sich bitte an das Mensaleiterbüro Reichenhainer Straße 55 bzw. an den Infopunkt in Zwickau.