Fair-Teiler in unseren Wohnheimen

Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung

In unseren Wohnheimen in Chemnitz und Zwickau ist jeweils eine Station des Fair-Teilers untergebracht. Die Chemnitzer Station im Wohnheim Vettersstraße 52 (unter den Balkonen) entstand im Juni 2016 in Kooperation mit dem Studentenwerk Chemnitz-Zwickau, der Hochschulgruppe foodsharing Chemnitz und dem Referat für Ökologie und Nachhaltigkeit des StuRa der TU Chemnitz (NATUC).

In Zusammenarbeit mit ZwickShare und dem Studentenwerk Chemnitz-Zwickau eröffnete die Fair-Teiler-Station im Wohnheim Innere Schneeberger Straße 23 am 30. September 2019 in Zwickau.

In diesen Fair-Teilern können noch genießbare Lebensmittel, Kosmetika, Büromaterial etc. - alles wofür man selbst keine Verwendung mehr hat, jemand anderes aber durchaus - eingestellt werden. "Teilen statt wegwerfen" lautet hier der Grundgedanke. Dann natürlich kann Eingestelltes auch entnommen werden. Ganz ohne Regeln geht es dabei jedoch nicht. Folgendes gilt es zu beachten:

Fair-Teiler in Chemnitz

im Wohnheim Vettersstraße 52 unter den Balkonen

Gelbes Schild mit Schrift und Logos

Fair-Teiler in Zwickau

im Wohnheim Innere Schneeberger Straße 23 (Foyer)