Werkstudent für Bahnübergangsmaßnahmen in der Region Südost (w/m/d)

24.06.2022
Kategorie: Jobs
Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten,
Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und Deine Karriere gleich mit.
Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnbetrieb in die digitale Zukunft begleiten? Hier kannst Du es!
Für den Standort Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland im Bereich Bahnübergangsmaßnahmen für
eine Werkstudententätigkeit von mind. 6 Monaten, ggfs. mit Verlängerung und 20h/Woche bei der DB Netz AG.

Aufgaben im Detail

- Vorbereitung von Verkehrszählungen an Bahnübergängen mit dem Bedarfsträger und den Straßenbehörden
- Durchführung von Verkehrszählungen an Bahnübergängen mit automatischen Zählgeräten in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen
- i. d. R. einmal wöchentlicher Auf- und Abbau des Zählgerätes
- Auswertung der Zählungen und Beurteilung der Zählergebnisse
- Überprüfung von Bahnübergangs-Pässen auf Vollständigkeit und Plausibilität
- interne Verrechnung der Leistungen
- Repräsentation der DB Netz AG nach außen

Ihr Profil

- Immatrikulation an einer Hochschule
- PKW-Führerschein
- umsichtiges und verantwortungsbewusstes Handeln, insbesondere unter den Bedingungen des Eisenbahnbetriebes und des Straßenverkehrs
- Verhandlungsgeschick und Einhaltung von Terminen

Arbeitszeit & Vergütung

mind. 6 Monaten, ggfs. mit Verlängerung und 20h/Woche

Einsatzort

Leipzig

Kontakt

DB Netz AG - Technik DSTW / ETCS Portfolio Südost / Mitte (I.NID 5)
Katrin Schmidt-Zblewski
katrin.ka.schmidt@deutschebahn.com