Überbrückungshilfe für November geplant

Bridging aid planned for November

05.11.2020
Kategorie: Allgemein , Soziales & Beratung , Finanzen , Meldungen

(english version below)

In den Gesprächen zwischen dem Deutschen Studentenwerk sowie den Studierenden- bzw. Studentenwerken und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ist eine grundsätzliche Einigung erzielt worden, die Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingter Notlage für den Monat November wieder einzusetzen. Über weitere Details wird jetzt noch gesprochen.

Die Beantragung soll für den Monat November 2020 wieder über die bundesweit geltende, etablierte IT-Plattform www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de im reinen Onlineverfahren ermöglicht werden. Bitte warten Sie ab, bis es soweit ist! Jegliche an die Studenten- und Studierendenwerke, das Deutsche Studentenwerk oder das BMBF jetzt schon eingesandten Unterlagen und Anfragen in diesem Zusammenhang können nicht bearbeitet und nicht zurückgesandt werden. Bitte sehen Sie von weiteren Nachfragen ab; wir können derzeit nicht mehr sagen.

---

In talks between the Deutsches Studentenwerk, the student unions and the Federal Ministry of Education and Research (BMBF), an agreement in principle has been reached to reinstate the bridging assistance for students in pandemic emergency situations for the month of November. Further details are still being discussed.

The application for the month of November 2020 is to be made possible again via the nationwide established IT platform www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de in a pure online procedure. Please wait until the time comes! Any documents and requests already sent to the student unions, the Deutsches Studentenwerk or the BMBF in this context cannot be processed or returned. Please refrain from further inquiries; we cannot say more at this time.