Suche nach Co-Teamenden für das FSJ (DD & LE)

26.04.2021
Kategorie: Jobs
Die Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH sucht zum 1. September 2021 aufgrund der gemischtgeschlechtlichen Besetzung unserer Teams mehrere Co-Teamer*innen (weiblich, männlich & divers; Honorartätigkeit) für die Bildungsseminare des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ).

Wir suchen Interessierte, die Praxiserfahrungen und methodische Kenntnisse in der (Jugend-)Bildungsarbeit und Gruppenpädagogik erwerben möchten bzw. Lust haben diese zu vertiefen und zu erweitern.

Aufgaben im Detail

• Die Co-Teamer*innen-Funktion umfasst die unterstützende Tätigkeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Seminare in Zusammenarbeit mit einer*m Seminarleiter*in der Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH.
• Zeitlicher Rahmen der Seminare: jeweils Montag bis Freitag mit Übernachtung. Die Seminarwochen stehen terminlich bereits fest.
• Zur Zeit finden die Seminare und Bildungstage online statt, d.h. es gibt keine Übernachtungen während der Seminarwochen, also auch keine An- und Abreise etc.
• Die Gruppe besteht aus ca. 30 (FSJ) oder ca. 15 (FSJ Chance) Jugendlichen im Alter von 15 bis 26 Jahren.

Ihr Profil

• Lust an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
• Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
• Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kooperationsfähigkeit
• geschlechtsbewusstes und demokratisches Handeln
• Kreativität und Lust auf die Mitgestaltung von Jugendbildungsseminaren
• organisatorische Fähigkeiten
• Wohnsitz in Sachsen

Arbeitszeit & Vergütung

(Gruppen-)Pädagogische Praxiserfahrung in 4 bis 5 Bildungsseminaren pro Jahr (jeweils 5 Tage) sowie einzelnen Bildungstagen in Dresden bzw. Leipzig und Umgebung

Einsatzort

Vergütung zwischen 70 und 85 €/ Tag, je nach Qualifikationen (Teamer*innenschulung wird angeboten), sowie freie Unterkunft und Verpflegung während der Seminarwochen

Kontakt

PARITÄTISCHE Freiwilligendienste gGmbH

Freerik Weißhuhn