Deutsche Meisterschaft der Studentenwerke im Hallenfußball – Wir sind dabei!

29.09.2017
Kategorie: Meldungen , Allgemein , Kultur & Freizeit

Am Wochenende treffen sich Auswahlmannschaften von 22 Studentenwerken in der Lausitz-Arena in Cottbus zur Deutschen Studentenwerksmeisterschaft im Hallenfußball. Und das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau ist mit dabei. Unsere Mannschaft wird angeführt vom Leiter der Zwickauer Mensa am Ring, Daniel Richter. Jeweils vier Mitarbeiter und Studenten aus Chemnitz und Zwickau laufen für uns auf. Unser Kapitän ist kampfeslustig: „Wir haben eine sehr vernünftige Truppe und es besteht durchaus die Chance, dass wir uns nicht blamieren. Unser Ziel ist mindestens das Viertelfinale!“ Zwar hat das Team in dieser Form erst einmal trainiert, aber das schreckt Richter nicht: „Von uns spielt fast jeder in einem Fußballverein.“

Gespielt wird in vier Gruppen á 5 – 6 Mannschaften. Ein Spiel dauert 10 Minuten. Anpfiff für unsere Mannschaft ist am Samstag um 9:10 Uhr gegen die Mannschaft des Hochschul-Sozialwerk Wuppertal. Titelverteidiger und damit diesjähriger Gastgeber ist das Studentenwerk Frankfurt (Oder).

Wir wünschen viel Erfolg!