Erstes CHEMNITZER LITERATURGESPRÄCH

Am 4. Juni 2019 findet das erste CHEMNITZER LITERATURGESPRÄCH in der Galerie Ferdin-Art, Hainstraße 49, Chemnitz/Sonnenberg statt. Der Eintritt ist für jeden frei!

Die CHEMNITZER LITERATURGESPRÄCHE, eine gemeinsame Veranstaltung des Studentenwerks Chemnitz-Zwickau und der Professur für Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft, möchte es Chemnitzer Leserinnen und Lesern ermöglichen, über Bücher ihrer Wahl ungezwungen miteinander ins Gespräch zu kommen. Sie finden zweimal im Jahr an wechselnden Orten in Chemnitz statt. Auf dem Programm stehen jeweils ein aktuelles Sachbuch und ein Roman. Nach der ersten Veranstaltung am 4. Juni bestimmt das Publikum, welche Titel als nächstes besprochen werden. Wir freuen uns sehr auf Gäste und Mitwirkende aus der Lese-Stadt Chemnitz!