Reisevortrag: Taiga-Tibet-Taiwan

Dort wo die Taiga am dichtesten, die Täler am tiefsten und die Berge am schönsten sind, erkundete Andreas Bruder aus Zschopau die Welt mit dem Fahrrad. Im Sommer 2016 startete er in der Mitte Sibiriens, um durch Steppe und Taiga ins Altaigebirge zu gelangen, von dort ging es mit verschiedenen Verkehrsmitteln weiter nach Almaty am Fuße der Tien-Shan Berge. Nach hohen Pässen in Tibet folgten lange Abfahrten in einige der tiefsten Flusstäler. Heftig durchgeweicht vom Monsun erreichte er schließlich Hong-Kong. Dort endete die Reise mit einem Abstecher nach Taiwan.

Reisen Sie mit ihm nach Fernost und lassen Sie sich von den Begegnungen mit Menschen aus unterschiedlichsten Kulturräumen inspirieren.

Einlass: ab 18:30 Uhr
Eintritt = Spende für ein soziales Projekt