Weltvegantag

Der Weltvegantag ist ein internationaler Aktionstag, der erstmals 1994 anlässlich des fünfzigsten Jahrestags der Gründung der Vegan Society stattfand und seitdem jährlich am 1. November gefeiert wird.

Am Weltvegantag gibt es in den Mensen und Cafeterien in Chemnitz und Zwickau bis zu drei vegane Gerichte.

In den Chemnitzer Mensen:

  • Pilz-Stroganoff mit Pilaw-Gemüse für 2,15 € (Studierende); 3,85 € (Mitarbeiter) und 5,35 € (Gäste)

 

In den Chemnitzer Cafeterien:

  • Aramäische Rote-Linsen-Suppe mit Reis und Fladenbrot für 2,95 €  
  • Dessert: Kokosmilch-Reis mit Mango-Topping für 1,50 €
  • als Menü zusammen für 4,30 €

 

In Zwickau:

  • Scharfes Kürbisgemüse mit roten Linsen auf Penne Mezzanelli für 1,95 € (Studierende); 3,65 € (Mitarbeiter) und 5,20 € (Gäste)
  • Pilz-Stroganoff mit Pilaw-Gemüse für 2,15 € (Studierende); 3,85 € (Mitarbeiter) und 5,35 € (Gäste)
  • Kokos-Sojamilchreis mit orientalischem Mangotopping für 1,80 € (Studierende); 3,50 € (Mitarbeiter) und 4,75 € (Gäste)

 

Tipp

Passend zu den Gerichten liegen an diesem Tag praktische Rezeptkärtchen aus.