Wohnheimneubau Makarenkostraße 8

Ab Mai 2023 sind die modernen Einzelapartments im Wohnheimneubau Makarenkostraße 8 bezugsbereit.

Insgesamt investiert das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau ca. 12 Mio. Euro in den Wohnheim­neubau. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Der Freistaat Sach­sen beteiligt sich ca. zur Hälfte an den Kosten. Diese Investitionszuschüsse ermöglichen es dem Studentenwerk Chemnitz-Zwi­ckau auch zukünftig studentisch bezahlbaren Wohnraum anzubieten.

Ausstattung

  • ca. 20 m² große Einzelapartments mit Bad und Küche
  • sechs barrierefreie Einzelapartments
  • alle Zimmer modern möbliert (Kleiderschrank, Bett, Schreibtisch, Stuhl und Regal)
  • separat zugänglicher Studentenclub im Gebäude
  • "Community-Lounge" als Gemeinschaftsbereich, Sportraum, Fahrradraum, Waschsalon
  • Hausmeister vor Ort

 

Lage

  • in Zwickau-Eckersbach
  • nur wenige Fußminuten vom Campus Scheffelberg mit seinen Hochschulgebäuden und der Mensa entfernt
  • ausreichend Parkplätze und Fahrradstellplätze vorhanden
  • ruhige Lage außerhalb der Innenstadt
  • vielfältige Einkaufsmöglichkeiten
  • sehr gute Verkehrsanbindung zum Stadtzentrum

 

Grundriss

Grundriss eines Einzelapartements im Wohnheim auf der Makarenkostraße 8 in Zwickau

Wie wohnt es sich im Wohnheim?

Gehen Sie auf Roomtour durch eine WG

Kreis mit der Aufschrift Die-Alles-Alles-Drin-Wohnung

Ansprechpartner

Frau Nicole Rudolph
Kundenbetreuerin
Wohnen / Technik
Innere Schneeberger Straße 23
08056 Zwickau
Zimmer: 115/4
Telefon: +49 375 27 10-520
E-Mail: nicole.rudolph@swcz.de

Sprechzeiten persönlich:
Di, Do: 09:30-11:30 Uhr und 12:30-15:30 Uhr
andere Termine nach Vereinbarung
Mitarbeiterin: Frau Nicole Rudolph